Bildquelle: Jordan Cote
Startseite / Total sozial / cooles Zeug / Wie ein Kanadier drei Bären höflich dazu auffordert, seinen Garten zu verlassen

Wie ein Kanadier drei Bären höflich dazu auffordert, seinen Garten zu verlassen

Unterschied zwischen Finnen und Kanadiern

Kurz bevor er zur Arbeit musste, hörte Jordan Cote aus der kanadischen Kleinstadt Sooke den Hund auf der Veranda bellen. Vor seinem Haus fand er drei Bären. Also brachte er den Hund herein, um das Problem anschliessend auf kanadische Art zu lösen. Eine höfliche Aufforderung, die Bären mögen seinen Garten verlassen, reicht. Die Höflichkeit siegt und die Bären machen sich wieder auf die Socken. „Hope you enjoyed my yard! Have a good day“, ruft er ihnen noch hinterher.

How a Canadian responds to wildlife😅

Posted by Jordan Cote on Donnerstag, 21. September 2017

 

Ein Kommentar auf Facebook weist auf die finnische Art, Bären zu vertreiben, hin, bei der es etwas forscher zugeht.

Quellen: Jordan Cote (Facebook), CTV News

sehen Sie auch:

Pandababy Xiang Xiang bringt Herzen zum Schmelzen

Zoo veröffentlicht neues Video vom 153 Tage alten Pandababy Xiang Xiang Live kann man das …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.