Startseite / Vlogger & Blogger / Marti der Meisenmann: Neuinterpretation des schönsten Helge Schneider Liedes

Marti der Meisenmann: Neuinterpretation des schönsten Helge Schneider Liedes

Ein Loop zwischendurch

Marti Fischer, der 2010 für seine Stimmenimitationen auf YouTube bekannt wurde und dafür den Secret Talents Award verliehen bekam, machte schon damals gerne den Helge.

Heute macht der hyperaktive Mittzwanziger in erster Linie Musik. Seine Reihe „Ein Loop zwischendurch“ besteht, wie der Name schon sagt, aus ihm und einem Loopgerät. In der letzten Folge spielt er den Helge-Kassiker „Der Meisenmann“ in einer Hip-Hop-Version.

In einer anderen Reihe namens „Wie geht eigentlich Musik?“ erklärt Marti Musikstile und im „BongoBoulevard“, das er zusammen mit Marie Meimberg moderiert, jammt er mit Musikern.

Animated GIFs - Find & Share on GIPHY

Quelle: Marti Fischer (YouTube)

sehen Sie auch:

Junge Südkoreaner stehen auf die Schweiz

Südkoreanische Stars zieht es in die Schweiz Junge Südkoreaner kommen seit den letzten Jahren vermehrt …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.