Startseite / Marketing / Jake Gyllenhaal ist Vater

Jake Gyllenhaal ist Vater

In der neuen Kampagne für den Calvin-Klein-Duft Eternity spielt Jake Gyllenhaal einen liebenden Vater, eine Rolle, die er sich auch im echten Leben wünscht

Eternity („Ewigkeit“), das Calvin-Klein-Parfum, ist etabliert und vermutlich denkt normalerweise niemand über dessen Namen nach. Mit der neuen Kapagne bekommt er jedoch eine ganz neue Bedeutung.

Der Schauspieler Jake Gyllenhaal ist das neue Gesicht für den Duft Eternity und spielt einen liebenden Vater im neuen Werbespot, der am letzten Donnerstag auf YouTube präsentiert wurde. Zusammen mit dem Model Liya Kebede und der vierjährigen Schauspielerin Leila mimt er eine glückliche Familie.

Die drei rezitieren E. E. Cummings’s Gedicht „I Carry Your Heart With Me“ (Ich trage dein Herz bei mir).

Ich trage dein Herz bei mir
Ich trage es in meinem
Ich bin niemals ohne es
Wo immer ich hingehe, gehst auch du hin, mein Lieber,
Und was immer ich tue, tust auch du, Geliebter

Produzent Cary Fukunaga hat die etablierte Schwarz-Weiss-Bildsprache beibehalten, hat aber den Fokus gänzlich auf das Gedicht und die Familie gelegt. Das Parfum erscheint kommentarlos am Ende des Spots.

Jake Gyllenhaal ist absolut glaubhaft in seiner Vaterrolle. Natürlich ist er ein etablierter Schauspieler – er war Gast am diesjährigen Zurich Film Festival:

Journalisten und Fans raufen sich um Jake Gyllenhaal

Vor allem ist Jake Gyllenhall auch ein Familienmensch und er hat schon in verschiedenen Interviews betont, wie sehr er sich selber eine eigene Familie wünscht.

„Nichts erfüllt mich mehr, als mir meine eigene Familie vorzustellen, ein Vater und Ehemann zu sein. Es gibt keinen anderen Zweck, den ich auf der Welt sehen kann“, sagte er vor zwei Jahren er zu inquirer.net.

Und erst vor einem Monat hat People ihn zitiert: „Ich möchte erwachsener werden. Hoffentlich mit einer eigenen Familie.“

“Kinder sind alles”, sagte er 2015 zu ET Online. „Noch bin ich kein Vater, aber das ist definitiv einer meiner Träume.“

Wer also an die Familie glaubt und sich für die Ewigkeit binden möchte, schnappe sich Jake Gyllenhaal oder kaufe sich alternativ Calvin Kleins Eternity.

Quellen: CNN, YouTube, Inquirer, People, ET Online

sehen Sie auch:

Nivea ist rassistisch

Die Werbung verspricht hellere Haut und löst einen Shitstorm aus Nivea steht im Kreuzfeuer des …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.