Startseite / Total sozial / zum kaputtlachen / „Great-News“- Darstellerin Nicole Richie parodiert Taylor Swift

„Great-News“- Darstellerin Nicole Richie parodiert Taylor Swift

Die „Great News“-Darstellerin nimmt Swifts „Bad Blood“ aufs Korn

Seit April 2017 wird die US-Sitcom „Great News“ auf NBC ausgestrahlt. Es geht um eine aufstrebende TV-Produzentin, die sich mit einer neuen Praktikantin herumschlagen muss: ihrer Mutter. Soeben ist die zweite Staffel angelaufen. Unter den Darstellern: Nicole Richie und Tina Fey. Und die legen in der Folge, die gestern Abend ausgestrahlt wird, einen besonders lustigen Auftritt hin:

Die neue Chefin Tina Fey (alias Diana St. Tropez) stolpert in ihrem Büro über eine Schlagzeile: Nachrichtensprecherin Portia Scott Griffith (Nicole Richie) erklärt sie öffentlich zum „Biest“. Doch damit nicht genug: In einem Song komplementiert sie sie heraus.

„You better wash dish, bish / I’ve had enough of your ish, bish / I’m a famous and rich bish / So you better watch dish, bish,“ singt sie (wörtlich kaum zu übersetzen, aber so viel bedeutend wie: Hau ab, wir brauchen dich hier nicht.) Wie Taylor Swift in ihrem Video „Bad Blood“ von 2015 ist Richie von Kopf bis Fuss in Leder gekleidet. Dabei spült sie, dem Text entsprechend, Geschirr ab. Ziemlich lustig.

Über fünf Millionen Zuschauer verfolgen „Great News“ in den USA.

Quellen: Youtube / eonline.com / wikipedia.org

sehen Sie auch:

Moderator versucht sich mit Ente anzufreunden

Dieser Lokalreporter aus Memphis ist ein Tierfan Blake Stevens vom Lokalsender WPSD Local 6 ist …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.