Startseite / Technologie / GoPro-Video zeigt einmaligen Blickwinkel einer Möwe

GoPro-Video zeigt einmaligen Blickwinkel einer Möwe

Eine 4K GoPro-Kamera macht spektakuläre Aufnahmen eines Möwenflugs

Der Traum vom Fliegen beschäftigt die Menschheit seit geraumer Zeit. Ein GoPro-Video zeigt nun, wie es sich anfühlen muss, eine Möwe zu sein. Das Filmchen, das nun mit einem GoPro Award ausgezeichnet wurde zeigt im wahrsten Sinne des Wortes die Vogelperspektive.

Der norwegische GoPro-User Kjell Robertsen ist der Macher hinter dem Video. Mit ein wenig Brot lockte er die Möwe, die prompt auf den Köder reagierte. Sie schnappte sich das Brot und somit die GoPro-Kamera. Danach setzte sie zum Flug an.

Was dann folgt, sind einmalige Aufnahmen aus der Perspektive der Möwe. Sie flog in einer Höhe von ca. sechs Metern über dem Boden und legte einige hundert Meter Luftlinien zurück.

Bildquelle: YouTube

Film dank telemetrischem System

Durch das telemetrische System der GoPro-Kamera gelang es Robertsen seinen Film zusammenzustellen und die Messdaten auszuwerten.

Telemetrie bezeichnet laut Wikipedia „die Übertragung von Messwerten eines am Messort befindlichen Messfühlers (Sensor) zu einer räumlich getrennten Stelle. An dieser Empfangsstelle können die Messwerte entweder nur gesammelt und aufgezeichnet oder auch sofort ausgewertet werden“. 

Es dauerte jedoch fünf Monate, bis er seine von der Möwe geklaute Kamera wiederfand. Das lange Warten hat sich aber eindeutig gelohnt, wie die Aufnahmen zeigen.

Quellen: YouTube/wetalkuav.com/Wikipedia

sehen Sie auch:

Sind Lufttaxis von Volocopter die Zukunft?

Volocopter erstmals am CES in Las Vegas vorgestellt An der CES (Consumer Electronics Show), der …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.