Startseite / Total sozial / cooles Zeug / Die ikonischen Filmaufnahmen der 90er

Die ikonischen Filmaufnahmen der 90er

Video zeigt Zusammenschnitt der besten Kameraeinstellungen der 90er-Jahre

Das Kino der 90er-Jahre brachte einige Filmperlen hervor. Filme wie „Pulp Fiction“ (Quentin Tarantino), „American Beauty“ (Sam Mendes) und „The Matrix“ (Lana & Lilly Wachowski) wurden zu absoluten Kultfilmen und Klassikern dieses Jahrzehnts. Es sind Filme, über die auch heute noch gesprochen und wild diskutiert wird.

In einem etwa dreiminütigen Zusammenschnitt zeigt der Videojournalist Igancio Montalvo die besten Kameraeinstellungen dieser Filmklassiker. Mit epischer Musik unterlegt, fliessen die bekannten Aufnahmen ineinander.

Hier ist eine Auswahl der besten Shots:

„The Matrix“ (Lana & Lilly Wachowski)

Bildquelle: Vimeo

 

 

 

 

 

 

 

„The Godfather III“ (Francis Ford Coppola)

Bildquelle: Vimeo

 

 

 

 

 

 

„Lola rennt“ (Tom Twyker)

Bildquelle: Vimeo

 

 

 

 

 

 

 

„Pulp Fiction“ (Quentin Tarantino)

Bildquelle: Vimeo

 

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: Vimeo

sehen Sie auch:

Zum Jahreswechsel dreht Psycho-Eichhörnchen aus New York komplett durch

Polizei von Eichhörnchen attackiert Zum Jahresende drehte dieses New Yorker Eichhörnchen (squirrel) noch einmal so …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.